Pestalozzi-Gymnasium Herne - ISAP AG

Pestalozzi-Gymnasium Herne - ISAP AG

Juni 2010
Schülerinnen des Kunstkurs üerreichen Collage

Kathrin David, Fiona Exner und Olivia Langer fertigten im Grundkurs Kunst der
Klasse 13 im Schuljahr 2009/2010 eine Collage für den Besprechungs- raum der ISAP AG

ISAP Collage
Frau Tunc und Ihre Schülerinnen überreichen die angefertigte ISAP – Collage an Herrn Wieczorek. Sie schmückt zukünftig den Besprechungsraum des Unternehmens.

„Eine Collage stellt eine der schwersten Aufgaben dar, die man Schülern geben kann, wenn man nicht einfach ein „ Klebebild“, sondern eine in sich geschlossene Gesamtkomposition erwartet, in der bildnerische Mittel die Aussage unterstützen“, sagt Frau Tunc.

Viele Gedanken sind in die Collage eingeflossen. Eine der wesentlichsten bildnerischen Entscheidungen der Schülerinnen war es wohl, die eher virtuelle Welt der ISAP AG bewusst kontrastierend durch eine traditionell künstlerisch gestaltete Collage darzustellen und nicht durch z. B. eine mithilfe von Computerprogrammen hergestellte Fotocollage. Das entstandene Objekt zeigt daher auch deutliche Spuren des Herstellungs-prozesses, also der Handarbeit. (In der Kunst „Werkspuren“ genannt.) Die Collage ist in vielerlei Hinsicht nicht so perfekt wie die virtuelle Welt der ISAP und deshalb zur Betonung in einen altmodischen silbernen Rahmen gefasst.

Pestalozzi-Gymnasium und ISAP-AG unterzeichnen erste Vereinbahrung in Herne

ISAP
Besiegelten die erste Herner KSW-Partnerschaft: Herr Rossa(li.) Schulleiter des Pestalozzi-Gymnasiums und Norbert Assen, Vorstandsmitglied der ISAP- AG. Frau Fitzke vom KSW-Büro hatte die Partnerschaft in die Wege geleitet und freut sich mit über die erste Vertragsunterzeichnung in Herne

Am 11.Oktober 2007 um 12.00 Uhr war es  so weit: Herr Peter Rossa, Schulleiter des  Pestalozzi - Gymnasiums und Herr Norbert Assen, Vorstand der ISAP AG unterzeichnen im Peatalozzi - Gymnasium die erste Kooperationsvereinbarung im Sinne des Kooperationsnetzes Schule Wirtschaft in Herne.

Für das erste Jahr sind verschiedene gemeinsame Aktivitäten geplant, die
unterschiedliche Jahrgangsstufen und Fachbereiche betreffen. Hier sind unter anderem die Heranführung an die Informatik, Schülerbetriebspraktika, die Mitgestaltung der Firmenpräsentation nach außen oder die Gestaltung eines musikalischen Rahmenprogramms für die Herner IT - Messe genannt. Auch die Teilnahme der ISAP AG am Tag der Berufsorientierung ist zugesagt.

Nach einem Jahr - so sehen es die KSW - Vereinbarungen vor - wird gemeinsam überlegt, ob die Aktivitäten im folgenden Jahr unverändert durchgeführt oder modifiziert und optimiert werden sollen.

Auf eine zielorientierte Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft, die neue Perspektiven für die Jugend öffnet, freuen sich die ISAP AG und das Pestalozzi - Gymnasium.

ISAP
Für einen festlichen Programmrahmen sorgte der Chor der Unterstufe
ISAP
Auch eine Darbietung am Flügel erfreute die Gäste
ISAP
Ein Blick wird schon mal riskiert. Und noch am selben Tag begann ein erster Einführungskurs in die Informatik

Unsere Partner

Kontakt

Ihre Ansprechpartner
für die Städte:

> Bochum/Wattenscheid
> Herne
> Witten
> Hattingen